Loading color scheme

Alexandra Fischer-Hunold

Vita

kann sich auch nach zwanzig Jahren im Literaturbetrieb keinen schöneren Beruf vorstellen als das Geschichtenerfinden, -aufschreiben und -vorlesen. Alles, was sie dazu braucht, sind ihr Hund, Stift, Papier und Rechner und eine Tasse Tee, aus der der himmlische Duft nach Magie, Abenteuer, Grusel und rätselhaften Verbrechen aufsteigt.